Aktuell

31.122018

Um auf Campingplätzen besseren WiFi-Empfang zu haben, habe ich eine Halterung Aussenantenne und einen Repeater montiert.


29.12.2018

Ein klappbarer Tisch ist gebaut und als Aussenküche montiert.


22.12.2018

Der Halter für den Reservekanister ist gebaut und montiert.


05.12.2018

Dexter hat nun standesgemäße Reifen bekommen. Nun sind BFGoodrich AT-Reifen aufgezogen.


01.12.2018

An den Airlineschienen am Heck sind die Sandbleche montiert worden.


25.11.2018

Der Zusatzscheinwerfer auf dem Dachträger ist nun angeschlossen. Ausserdem habe ich einen Summer zur Warnung bei langsamer Fahrt eingebaut.


17.11.2018

Der Dachträger ist nun lackiert und eine zusätzliche Airline-Schiene wurde am Heck montiert.


11.11.2018

Nach einer längeren Baupause habe ich an diesem Wochenende den Dachträger für das Fahrerhaus gebaut und montiert.


04.08.2018

Die Wände des Bads sind sind nun fertiggestellt, in Kombination mit den Tapeten sieht das Ergebnis richtig gut aus.


29.07.2018

Schon geht es weiter, heute mit dem Einölen der Badwand und mit der Verschönerung der Wände. Die werden jetzt tapeziert.


08.07.2018

Heute habe ich die Bauphase 1 abgeschlossen. Dexter ist so weit fertiggestellt, das die Technik funktioniert und alle Möbel gebaut sind.
Nun folgt die Phase der Verbesserungen.


07.07.2018

Die fertige Badtüre wurde eingebaut und einige Utensilien montiert.


23.06.2018

Heute habe ich das Schliesssystem ausgetauscht und erweitert.


03.06.2018

Die Badtüre, welche auch den Durchgang zum Fahrerhaus verschliesst habe ich heute gebaut.


25.06.2018

Der Auszug für die Fahrräder ist fertiggestellt und die Garage ist fertig eingerichtet.


06.05.2018

Verschiedene Haken für Utensilien angebracht und Taschenlampenhalterung montiert. Und in der Garage wurde der Auszug für der Fahrräder begonnen.


22.04.2018

Das Regal in der Garage ist weiterentwickelt worden, Ablagen für den Pavillon und die mobile Batterie gebaut.
Und einige der Möbeloberflächen wurden eingeölt.


08.04.2018

Die Verrohrung des Brauchwassersystems ist fertiggestellt und die Tauchfühler der Tanks sind angeschlossen und in Betrieb genommen.


30.03.2018

Heute wurde ein Frostschutzventil verbaut und Diebstahlschutzsysteme installiert. Ausserdem habe ich den Trinkwasserhahn durch ein besseres Modell ersetzt.


25.03.2018

Die Rohre für das Brauchwassersystem sind zum Teil verlegt worden.


18.03.2018

Aussenbeleuchtung und Rückfahrkamera wurden in Betrieb genommen.


11.03.2018

Die Aussenbeleuchtung und die Trinkwasserklappe wurden heute montiert. Und auch die Rückfahrkamera und eine Airlineschiene haben Ihren Platz gefunden.

An den Seiten der Kabine habe ich verschiedene hilfreiche Aufkleber angebracht.


10.03.2018

Heute habe ich das erste Solarpaneel aufgeklebt und die Verkabelung dafür eingebaut.


24.02.2018

Dexter hat nun Matratzen bekommen, diese wurden auf Maß gefertigt und passen perfekt.


21.02.2018

Heute waren wir beim TÜV um drei Dinge zu erledigen:

  • Umschlüsselung zum Wohnmobil
  • Hauptuntersuchung
  • Eintragung der Sitzplätze im Wohnraum

Die ersten beiden Punkte haben gut funktioniert, der dritte war nicht wirklich erfolgreich.


12.02.2018

Heute war Dexter beim Wiegen. Nach fast fertigem Ausbau bringt er nun 3.046 kg auf die Waage. Das ist ca. 20 kg mehr, als ich vorher berechnet habe.


28.01.2018

Nun ist das Waschbecken eingebaut und an das Abwassernetz angeschlossen.
Zur Bedienung des Autoradios ist ein Lenkradadapter montiert.


21.01.2018

Die letzte Möbelklappe ist nun angefertigt und eingebaut und für das Waschbecken ist die wasserfeste Oberfläche aus Plexiglas vorbereitet.


14.01.2018

Nun sind auch die Leseleuchten montiert. Und die Sitzpolster sind zugeschnitten und warten auf den Bezug.


07.01.218

Die Schalter für die Leseleuchten sind jetzt montiert und angeschlossen.
Und die Vorhangleiste für den Vorhang vor dem Bett ist montiert.


06.01.2018

Zugschalter für Leselicht gebaut


05.01.2018

Möbeltüre unter Kühlschrank gebaut, Hakenleiste und Aufbewahrungstasche montiert.


01.01.2018

Die Fachtüre über dem Waschbecken ist fertiggestellt.


30.12.2017

In den vergangenen Tagen konnte ich einiges erledigen:


18.12.2017

Flaschenregal gebaut und Entlüftung der Tanks montiert.


10.12.2017

Kopfstützen und Gurtbockverkleidung provisorisch fertiggestellt.


09.12.2017

Ich habe heute einmal eine Heizungs-Messreihe durchgeführt, Ergebnisse findet Ihr hier.


03.12.2017

Über dem Tisch ist nun auch eine LED-Leuchte installiert.
Im Spiegelschrank im Bad sind alle Fachböden installiert, der Spiegel ist fertig.


26.11.2017

Die 230V-Installation ist fertiggestellt. Und über dem Küchenblock habe ich eine LED-Leuchte montiert.


19.11.2017

Der Spiegelschrank im Bad hat Türchen bekommen und der Spiegel ist montiert.
Und die Luftauslass an der Küche für die Heizung ist gebaut und montiert.


12.11.2017

Die Klappen des Unterschranks für das Bad haben Füllungen bekommen. Und die Spiegelmontage ist vorbereitet.


11.11.2017

Unter dem Tisch wurde die Wandverkleidung montiert. Die Luftauslässe für die Heizung sind dort eingebaut.


01.11.2017

Der Unterschrank im Bad ist nun mit Klappen versehen. Und die Lücke in der Tischplatte ist verschlossen.


22.10.2017

Der Boden für das Staufach über dem Bad ist montiert. Ausserdem habe ich eine Kopfstütze am Bestkasten angebracht.


08.10.2017

Die Hängeschränke über der Küche und die Trennwand zum Bad sind eingebaut.
Die Füllungen der Schubladen im Küchenblock sind jetzt zum Teil weiß eingeölt.


03.10.2017

Die Unterseiten der Hängeschränke werden ebenfalls mit weißem Dekorwachs behandelt.
Die Alustufe am Übergang zwischen Fahrerhaus und Ausbau habe ich als Geräusch- und Kältequelle im Verdacht. Deswegen wurde sie entdröhnt und isoliert.


12.08.2017

Die Küchenarbeitsplatte ist nun eingeölt und Spüle und Kocher fertig montiert.


07.08.2017

Nun ist die seitliche Ablage neben dem Tisch gebaut und montiert.


16.07.217

In den vergangenen Tagen habe ich den Tisch gebaut und montiert.


02.07.2017

Halleluja, endlich ist die Schmutzwasserverrohrung fertig!

Auch das Trinkwassersystem ist nun fertiggestellt.


25.06.2017

In den vergangenen Tagen habe ich die Verrohrung zum Schmutzwasserventil vorbereitet  und das Schaltpaneel an der Küche gebaut und montiert.


26.05.2017

Schmutzwasserverrohrung und Waschtischmontage fortgesetzt.


25.05.2017

Heute wurde mit der Schmutzwasserverrohrung begonnen.


20.05.2017

Beim Einbau der Heizung sind die Kabel nicht gekürzt worden, das wurde heute bereinigt. Ausserdem ist habe ich mit dem Einbau des Waschtischs begonnen.


30.04.2017

Heute habe ich den Halter für das iPad montiert und Dexter für die erste Ausfahrt vorbereitet. Nächstes Wochenende geht es zum Womobox-Treffen nach Bodenheim.


23.04.2017

In den vergangenen beiden Tagen habe ich die Elektrik im Fahrerhaus vervollständigt. Zusätzliche Sicherungsverteiler wurden in den Unterbau des Fahrersitzes eingebaut, das Schaltpaneel ist nun verkabelt und angeschlossen. Der Ladebooster ist nun ebenfalls angeschlossen.


14.04.2017

Das Ablagebord über dem Bett ist eingeölt und fertig verdrahtet worden.


08.04.2017

Auf der Beifahrerseite ist jetzt die erste Leuchte montiert. Die fehlende Verkabelung zum Schaltpaneel über dem Bett ist nun in die Kabelkanäle eingezogen.


01.04.2017

Die noch fehlenden Klappen an den Hängeschränken sind gefertigt und montiert. Leider habe ich von fünf Klappen vier zu kurz gebaut. Die muss ich später noch einmal neu bauen.


25.03.2017

Die letzten beiden Schubladen sind montiert.


19.03.2017

1. Jahrestag – Vor genau einem Jahr habe ich mit dem Ausbau begonnen.

Die Fronten einiger Küchenschubladen sind montiert und die Zentralverriegelung für die Schubladen ist eingebaut.


11.03.2017

Die Küchenschubladen sind gebaut und in den Küchenblock eingebaut.


05.02.2017

Die Verkabelung des Kochers ist nun fertiggestellt, die Steckdose unter der Spüle ist montiert und angeschlossen.


04.02.2017

In der Heckgarage ist ein Regal eingebaut worden.
Zwischen Fahrerhaus und Wohnkabine ist ein herausnehmbares Schott eingebaut worden.


15.01.2017

Das Schaltpaneel im Fahrerhaus ist begonnen.
In die Frontblende der Toilette wurden drei Ausschnitte gesägt.


23.12.2016

Die beiden Tanks für Brauchwasser und Schmutzwasser sind angekommen.


18.12.2016

Die Trocken-Trenn-Toilette hat jetzt einen Ventilator und einen Urintank.


11.12.2016

Kühlschrank Lüfter verkabelt und Einbau fertiggestellt.


04.12.2016

Der Deckel der Sitzbank ist angepasst und verstärkt.


03.12.2016

Die Sitzbank ist an den Gurtbock angepasst.


18.11.2016

In der Werkstatt von Intercamp wurden in den vergangenen beiden Wochen folgende Arbeiten erledigt:
Das Gassystem ist fertiggestellt und die Heizung ist eingebaut.
Ein umfassender Korrossionsschutz für das gesamte Fahrzeug wurde durchgeführt.
Der Gurtbock für die Passagiere ist eingebaut.


05.11.2016

In der Küche sind Spüle, Wasserhähne und Gaskocher installiert.
Kabelkanäle für die Kabelführung von der Elektroverteilung zur Fahrerseite sind montiert
Die Verkabelung für die Heizung ist erstellt.


01.11.2016

Die Arbeitsplatte der Küche ist eingepasst.


31.10.2016

Der Gasflaschenkasten wurde heute eingebaut.


23.10.2016

Der Kühlschrank ist nun im Schrank verbaut, zusätzlich isoliert und mit einem extra Ventilator versehen.
Das Schaltfeld ist fertiggestellt, eingebaut und verdrahtet.


16.10.2016

Der Toilettenkasten für die Trocken-Trenn-Toilette ist im Rohbau fertig und die Frontblende für das Schaltfeld ist begonnen.


09.10.2016

Die Hängeschränke auf der Beifahrerseite sind eingebaut.


03.10.2016

Über Ablagekonsole ist die Blende mit Lauchte, Schaltern und USB-Steckdose montiert. Die Hängeschränke über der Sitzgruppe auf der Fahrerseite sind begonnen.
Die Elektroanlage wird nun Stück für Stück in Betrieb genommen.


01.10.2016

Zwischen den Hängeschränken über dem Bett habe ich noch eine Ablagekonsole montiert.


25.09.2016

Nach der Sommerurlaubspause geht es wieder weiter. Die Hängeschränke über dem Bett auf der Fahrerseite sind eingebaut.
Auch der Kühlschrank hat nun seinen Platz gefunden.


23.08.2016

Habe begonnen eine Materialliste aufzubauen.


08.08.2016

Die Hängeschränke auf der Beifahrerseite sind nun fertig gestellt. Auch das Fach zum Einbau der Anzeigen und Steuerelemente ist im Rohbau fertig.


31.07.2016

Nach wochenlangen Elektroarbeiten habe ich endlich an den Hängeschränken weiter arbeiten können.


24.07.2016

Die Verkleidung rund um den Elektroverteiler ist wieder eingebaut.
Zudem wurde der Ventilator zur Kühlung des Elektrofachs installiert.


23.07.2016

Die ankommenden Kabel sind nun in der Verteilung aufgelegt, die interne Verkabelung im Verteiler abgeschlossen.
Ausserdem ist die Batterie eingebaut worden.


10.07.2016

Die Kabelverbindung zwischen Fahrerhaus und der Elektroverteilung des Aufbaus ist nun hergestellt. Dazu war nötig zwei bis zu 15 m lange Kabelbäume zusammenzustellen und einzuziehen.


02.07.2016

Die Verkabelungsarbeiten wurden fortgesetzt …


19.06.2016

Mittlerweile habe ich mit den Verkabelungsarbeiten begonnen, zunächst mit Verdrahtungen in der Verteilung.


12.06.2016

Heute wurden die ersten Klappen für die Hängeschränke gebaut und montiert.


05.06.2016

Der erste Hängeschrank ist eingebaut, fehlen nur noch die Türen.


29.05.2016

Die fertigen Möbelteile sind nun geölt und wurden wieder verbaut. Der Rohbau der Elektroverteilung ist nun endlich abgeschlossen, da mussten noch ein paar Kabelkanäle und Sammelschienen verbaut werden.
Auch das erste der selbstgebauten Schalterelemente ist verbaut.


20.05.2016

Heute habe ich die fertigen Sitzkästen wieder ausgebaut, damit ich sie mit Öl behandeln kann. Dann habe ich noch die Bodendurchführung für die Verkabelung und die CEE-Steckdose montiert.


19.05.2016

Die letzten drei Bautage habe ich mit dem dem Bau des Elektroverteilers zugebracht.
Die letzten Bilder habe ich auch noch der Chronik hinzugefügt


08.05.2016

In den vergangenen Tagen den Gaskasten gebaut, das Schuhregal fertiggestellt, einen Zwischenboden in das Waschtischgestell eingebaut und das Bett fertiggestellt. Auch mit der Elektroanlage habe ich begonnen, der 230 V Sicherungskasten ist eingebaut.


01.05.2016

Haufenweise Holz vorbereitet und die Deckel der Sitzkästen eingepasst.


24.04.2016

Die Grundkonstruktion der Sitzgruppe wurde eingebaut, die Bettauflager vervollständigt und Spritzlappen wurden montiert.


09.04.2016

Das Untergestell für die Küche und die Auflager für den Lattenrost des Bettes wurde eingebaut.


25.03.2016

Heute wurden die Radkästen verkleidet und die Wand zwischen Wohnraum und Garage eingebaut.


21.03.2016

Die Bilder vom Einbau des Radios haben erklärende Text bekommen.


20.03.2016

Zwei arbeitsreiche Ausbautage liegen hinter mir.
Zunächst wurde der Grundriss per Kreppband „ausprobiert“, dann Multimedia und Navi verbaut und zuletzt auch noch die Radkästen isoliert.
Wenn ihr auf die Links klickt, kommt Ihr auf die weitergeführten Seiten.


18.03.2016

Heute Vormittag habe ich Dexter zugelassen, am Nachmittag war dann Auslieferung. War von bimobil gut vorbereitet, Fahrzeug, Schlüssel und Papiere erhalten und dann ab nach Hause.

Dexter am Tag der Auslieferung 18.03.2016

Dexter am Tag der Auslieferung 18.03.2016

2016-03-20_001814

Kilometerstand bei Auslieferung 59

Bisher ist er nur einmal zu TÜV ausgeführt worden, ist also noch jungfräulich.
Das Auto fährt sich richtig gut, aus der Kabine dröhnt es aber ganz schön nach vorne. Das wird hoffenlich besser wenn die Radkästen isoliert sind und die Kabine ausgebaut ist.


13.03.2016

Einige Vereinfachungen im Stromlaufplan eingebaut, V2.14 auf Seite “Die Elektrik” hochgeladen!


11.03.2016

Ich war heute beim Hersteller bimobil und habe mir das fast fertige Mobil angesehen.

Soweit scheint alles ok zu sein, die Abmessungen passen, die Ausführung ist vertragsgemäß, zumindest auf den ersten Blick. Noch fehlt die Blechschürze, die Spoiler zwischen Fahrerhaus und Kabine, die Eingangsstufe ist noch nicht fertig und noch ein paar Kleinigkeiten.

Wenn alles gut weiterläuft, hole ich Dexter nächsten Freitag ab.


10.03.2016

Der Blog ist umgezogen. Nur eine Tür weiter mit einer passenderen Adresse!


10.03.2016

Bimobil hat nun die Kabine auf das Fahrgestell gehoben, bis auf ein paar Kleinigkeiten soll das Mobil fertig sein. Morgen gehts zur ersten Sichtung und Prüfung.
Wenn alles gut geht, kann ich Dexter nächste Woche zulassen und abholen.

Wir werden sehen.

Stromlaufplan V2.13 auf Seite „Die Elektrik“ hochgeladen!

Advertisements

5 Gedanken zu “Aktuell

  1. Der Blog ist klasse. Hab so eine ähnliche Planung, aber noch in Ausführung. So wie sich das liest und wie er anschaulich gemacht ist, eine tolle Hilfe.

    Weiter viel Erfolg!

    Beste Grüße

    Uli

    Gefällt mir

  2. Hallo,
    ich habe etwas ähnliches mit einem „alten“ Sprinter veranstaltet. (BJ 2001)
    Meine Kabine ist ein Eigenbau aber interessanterweise mit ähnlichen Maßen.
    Eine Frage zu der BIMObilkabine …wie hoch ist das GG der Kabine leer/mit Möbeln?
    Wie hat Bimobil die Kabine Befestigt? gelagert…?
    Mit Zwischenrahmen …ohne…..
    Ichhabe bei meinem FZ festgestellt das die angebliche Steifigkeit des Rahmens nicht gegeben ist.
    Dass heist der Rahmen bewegt sich ca 3 cm (gemessen hinter dem FH)
    Das muß dann der ZR oder die Kabine vertragen…(Geländefahrt).
    gruß ch.

    Gefällt mir

    • Hallo Christoph,

      die Kabine ist einfach mit dem Rahmen verschraubt, ohne Zwischenrahmen. Der Bimobil-Boden ist jedoch mit Alurohren verstärkt. Vorne ist die Kabine mit dem Fahrerhaus verklebt.
      Das Fahrgestell inkl. Fahrer und Sprit wiegt 2.050 kg, die Kabine mit Fenster und Türen ca. 600 kg.

      Viel Spaß mit eurem Womo!

      Viele Grüße aus Korsika,
      Myk

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s