31 Küche

Die Küche ist im Prinzip ganz konventionell aufgebaut. Ein Doppelspülbecken auf der linken Seite, mit einem Wasserhahn für Brauchwasser (warm/kalt), einem Hahn für Trinkwasser und einem 2-Flammen-Gaskocher auf der rechten Seite. Im Unterbau sind fünf Schubkästen mit Vollauszug vorgesehen.

Über der Küche sind Hängeschränke vorgesehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Unterbau für Küche und Bad
09.04.2016

Die Küche und der Waschtisch erhalten ein Unterkonstruktion, in welche später die Schubladen eingehängt und der Arbeitsplatte aufgesetzt wird.


Stellprobe
08.05.2016

MYK_RX1_01217

Der Gaskasten ist im Unterbau der Küche eingebaut. Davor kommen die beiden Mülleimer unter, daneben der Zusatzkanister für der Trinkwasser.


Arbeitsplatte eingebaut
01.11.2016

Die Arbeitsplatte besteht aus 9 mm Multiplex, an der vorderen Kante gedoppelt. Zunächst habe ich die Ausschnitte für Doppelspüle und Gaskocher angezeichnet, dann mit der Stichsäge ausgesägt.

Die Einbaugeräte sind zunächst nur eingelegt, da die Arbeitsplatte noch verstärkt werden muss.


Wasserhähne montiert
03.11.2016

Die beiden Wasserhähne sind montiert.

  • Eine Standard Einhebel-Küchenarmatur für warmes und kaltes Brauchwasser.
  • Eine einfacher Kunststoffhahn mit Schalter für Trinkwasser aus einem extra Kanister

myk_rx1_01555


Schubladen eingebaut
11.03.2017

In den Küchenblock habe ich nun die Schubladen eingebaut. Die Schubladen bestehen aus

  • Wangen aus 6,5 mm Multiplex
  • Boden und Rückwand aus 4 mm Multiplex
  • Leisten 10×10 mm
  • Vollauszüge

Die Auszüge sind mit den senkrechten Trägern des Küchengestells verschraubt.


Verriegelung der Schubladen montiert
19.03.2017

Die Schubladen des Küchenblocks werden zentral verriegelt. Die dafür notwendigen Teile stammen aus dem Büromöbelbau (Häfele).

Das System besteht aus einer zentralen Schubstange, einem Riegel zur Bedienung und Schrauben zur Verriegelung der Schubladen.

Der Riegel schiebt die Schubstange nach oben und unten. Betätigt wird er über einen Schließzylinder. Da hätte ich mir eine einfachere Lösung gewünscht, habe aber nichts simpleres als den original Häfele Schließzylinder gefunden.

Die Schubstange ist mit fünf Führungen an der Konstruktion der Küche so befestigt, dass sie sich rauf und runter bewegen kann. Die an der Schubstange befestigten Schrauben schieben sich dabei vor einen Stahlwinkel, der mit der Schublade verschraubt ist.

Auf einer kurzen Probefahrt hat das System wunderbar funktioniert.


Schubladen komplett montiert
25.03.2017

Heute wurden die letzten beiden Schubladen montiert.
Die größte Schublade ist für die Mülleimer und für den Trinkwasserkanister vorgesehen.

So sieht der Küchenblock nun fertig aus. Fehlt nur noch die Oberflächenbehandlung.


Arbeitsplatte geölt
12.08.2017

Die Arbeitsplatte ist nun eingeölt und Spüle und Kocher sind final montiert.

Myk_RX1_01857

Gemeinsam mit dem festen Teil des Tisches ist die Arbeitsplatte ca. 180 cm lang.

Myk_RX1_01859

Die erste der Schubladen ist nun auch eingeölt.

Myk_RX1_01856


Schubladenfronten weiß eingeölt
08.10.2017

Myk_RX1_01873


Flaschenregal gebaut und montiert
18.12.2017

Neben dem Küchenblock habe ich noch ein Falscheregal gebaut. In dieses können sechs Flaschen gelegt werden


zurück zu Möbel

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s