61 Elektrische Zusatzheizung

In der Übergangszeit ist die Trumaheizung eigentlich deutlich überdimensioniert. Sie kann zwar bei Elektrobetrieb bis auf 800 W runterregeln, das ist aber oft immer noch zu viel Leistung. Außerdem ist sie mir auch auf kleiner Gebläsestufe in der Nacht eigentlich zu laut.
Deswegen habe ich eine einfache Zusatzheizung mit nur 300W Leistung installiert. Sie ist in der Mitte der Wohnkabine so montiert, dass ich sie in 30 Sekunden anbringen bzw. demontieren kann.

IP6_01084

Das Teil hat einen eingebauten Temperaturregler und ist super simpel zu bedienen. Und es ist vollkommen lautlos und effizient, jedes der 300 Watt wird in Wärme umgewandelt. Einziger Nachteil ist, dass der Heizkörper nur auf 230V läuft.


zurück

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s